Das zeichnet ein gutes Fitnessstudio aus

Featured image Das zeichnet ein gutes Fitnessstudio aus - Das zeichnet ein gutes Fitnessstudio aus

Fitnessstudios, auch Gyms genannt, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch nicht jedes Fitnessstudio hält, was es verspricht. Auch Gyms unterscheiden sich in ihrer Qualität. Für den Vergleich können bestimmte Kriterien herangezogen werden.

Die wichtigsten Merkmale guter Fitnessstudios

Featured image Das zeichnet ein gutes Fitnessstudio aus Die wichtigsten Merkmale guter Fitnessstudios - Das zeichnet ein gutes Fitnessstudio aus

Zu den Qualitätskriterien zählen bei Gyms in erster Linie die Ausstattung, das Trainingsangebot und die Qualifikation der Trainer. Daneben sind jedoch auch die Öffnungszeiten des Studios, seine Erreichbarkeit und die Atmosphäre in den Fitnessräumen wichtig.

Die Ausstattung:  Ein gutes Fitnessstudio bietet verschiedene Trainingsmöglichkeiten und vielfältige Trainingsgeräte. Gut ausgestattete Studios verfügen sowohl über Trainingsgeräte für ein freies Training als auch über Räumlichkeiten für ein begleitetes Training. Die Ausstattung sollte so konzipiert sein, dass es Geräte für das Training aller wichtigen Muskelpartien und des gesamten Bewegungsapparats gibt.

Das Trainingsangebot:  Hier sollte nicht nur das Training für eine Sportart möglich sein. Es sollten Angebote für Krafttraining, Fitnessübungen und Gleichgewichtsübungen vorhanden sein. Manche Studios bieten auch eigene Kurse für Yoga, Aerobic oder andere Fitness- und Wellnessübungen an.

Die Mitarbeiter: Nicht zuletzt spielt die Qualität der Trainer und Trainerinnen eine Rolle. Diese sollten vor allem freundlich sein und auf individuelle Voraussetzungen der Trainierenden eingehen. Gute Trainer können auch geeignete Trainingspläne zusammenstellen und Tipps geben. Die Mitarbeiter sollten die Trainierenden in den Gebrauch der einzelnen Geräte einweisen und stets erreichbar sein, falls es Probleme oder Fragen gibt.

Sauberkeit und Ordnung: Sauberkeit ist vor allem in Gyms ein wichtiges Argument. Darüber hinaus sollten alle Trainingsgeräte gut sortiert sein, um sie rasch zu finden. Auch Desinfektionsmöglichkeiten sollten im Studio vorhanden sein.

Die Öffnungszeiten: Ein Fitnessstudio sollte am besten den ganzen Tag über geöffnet haben. Wer morgens trainieren will, braucht ein Studio, das bereits früh öffnet. Berufstätige sollten die Möglichkeit haben, auch abends zu trainieren.

Für die Wahl des passenden Studios sind jedoch nicht nur die oben erwähnten Punkte wichtig. Fitnessstudios sollten vor allem entsprechend den persönlichen Bedürfnissen gewählt werden. Vor allem muss natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis passen. Auch die Lage des Fitnessstudios ist oft entscheidend. Der Trainingsort sollte leicht mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein.